Demnächst

KHG-Galerie Salzburg

Ausstellung “Still-Leben mit Stille”

Aktuelles

NEU: Ekmelik-Player zur Erzeugung / Wiedergabe mikrotonaler (ekmelischer) Tonfolgen, Akkorde, Hörbeispiele und Intonationsübungen. Er wird auch bei den Ekmelischen Reihen und bei den Daten zu allen Tonstufen verwendet.

Protokoll der 35. Generalversammlung vom (sowie auch alle früheren Protokolle seit 2010.)

Symposium Mikrotöne: Small is beautiful ():

Ekmelily 1.6 — neue Version der LilyPond-Erweiterung (herausgegeben am .)
Sie unterstützt vordefinierte und benutzerdefinierte Notationen.

Siehe auch

mica-Interview mit Agustín Castilla-Ávila

CD “Tina Žerdin: HARFONIJA / HARPONY” mit “Deux aquarelles écméliques” von Tomaž Svete

Zuletzt

und

Salzburger Dom

Disintegration and Integration

Performance im Rahmen der “Langen Nacht der Kirchen”

von Agustín Castilla-Ávila.

Die Performance hat 2 Teile und kritisiert die Grenzen zwischen Europa und der so genannten “Third World”. Die Texte sind aus “Die ungehaltene Rede” von Jean Ziegler und aus “Italy human trafficking case could reveal new details on Lampedusa tragedy”, von der Zeitung Malta Independent.

Ljubljana, Slowenien

Preisverleihung

Tomaž Svete erhält den Preis “Kozinova nagrada” des Komponistenverbandes in Ljubljana, Slowenien, für sein Lebenswerk.
Der Preis ist nach dem Komponisten Marjan Kozina (1907-66) benannt und wird einmal pro Jahr einem Mitglied für sein Lebenswerk verliehen.