bis

Universität Mozarteum Salzburg, Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg

Internationales Symposium
MIKROTÖNE ~ MICROTONES
SMALL IS BEAUTIFUL

Vorträge, Workshops und Konzerte zum Schwerpunkt Mikrotonale Musik

Eine Veranstaltung der Internationalen Gesellschaft für Ekmelische Musik
in Zusammenarbeit mit der Universität Mozarteum Salzburg.

Call for Papers (Einreichung von Vorträgen)

Die Internationale Gesellschaft für Ekmelische Musik in Salzburg freut sich, ein Call for Papers für das Symposium “Mikrotöne: Small is beautiful 2019” an der Universität Mozarteum Salzburg zwischen dem 28. und 30. Juni 2019 bekanntzugeben.

Wir bitten um die Einreichung von Abstracts von bis zu 300 Worten. Die Referate dürfen die Musik jedes Zeitalters behandeln, betreffend ekmelischer Fragen wie Stimmungssysteme, Mikrotonalität und Skalen. Vorführungen und Lecture Recitals sind sehr willkommen. Die Referate können 45 Minuten lang sein (35 Minuten Vortrag und 10 Minuten Diskussion).

Abstracts (auf englisch oder deutsch) senden Sie bitte an:
infoekmelic-musicorg   (oder ekmelische.musik@aon.at).

Abgabeschluss (Deadline):

Eintritt:

Es gibt keine Kongressgebühren. Eventuell gibt es Reisestipendien für die Teilnehmer, abhängig von der Unterstützung durch verschiedene Institutionen. Aktive Teilnehmer sind berechtigt alle Vorträge beim Symposium zu besuchen.
Zuhörer können eine Mitgliedschaft in der Internationale Gesellschaft für Ekmelische Musik erhalten, welche zum Besuch aller Vorträge berechtigt.